Wir teilen unser kleines „Empire“ am linken Zürichseeufer , mit Siam-Kater „Pharo“, Siam-Katze "Rabeah",
Magyar Vizsla-Rüde „Csillag“ und French-Bully-Rüde "Lennox"

Wir, dass sind zwei Zweibeiner, die sich in der Liebe zu den gemeinsamen Vierbeinern gefunden haben und den grössten Teil ihrer Freizeit dieser Leidenschaft widmen. Katz und Hund prägen unser Leben und unsere Emotionen. Daneben gehen wir aber auch beruflichen Tätigkeiten nach oder pflegen weitere Interessen.

Ich, Lesly, bin von Beruf Kindergärtnerin sowie Eltern- und Erwachsenenbildnerin, Coach und freischaffende Journalistin.
In der Freizeit mache ich sehr gerne Sport, lese und schreibe sehr viel, und widme mich mit grosser Hingabe neuen Ideen und Projekten. Eines davon ist unsere Katzenzucht, die mir sehr am Herzen liegt und daher auch klein und familiär bleiben soll.

Ich, Martin, bin von Beruf Chemie-Ingenieur und arbeite als Entwicklungsleiter in einem kleinen Unternehmen. Zu meinen grossen Hobbys zählen alle Sportarten, die etwas mit Surfen zu tun haben. Besonders liebe ich es, im Winter in tief verschneiten Hängen eine Spur mit meinem Oxess-Snowboard zu hinterlassen.

Pharo of Hellas

Pharo of Hellas

Da ich nicht auf dem Familienbild bin, stelle ich mich hier noch persönlich vor. Anfangs April 2011 bin ich in einer befreundeten Zucht zur Welt gekommen und habe ab Mitte Juli des gleichen Jahres in der Zucht „of Oriental Empire“ alle Herzen der Zweibeiner und Vierbeiner erobert… Kein Wunder bin vorwitzig, aber auch total süss und verschmust, ein richtiger Kampfschmuser!
Bin zwei Mal Papa geworden, überlasse das Weitervermehren aber nun lieber anderen Katern :-)

San-Chu-Lee's Rabeah

San-Chu-Lee's Rabeah

Bin auch nicht beim Familienshooting dabei gewesen. Drum... Ich bin Rabeah und zur Zeit "in Erwartung"...
Was das heisst und mich damit erwartet, weiss ich zur Zeit noch nicht so genau, aber mein Bauch wird irgendwie immer dicker :-)
Bin auch aus einer anderen Zucht in diese Familie gekommen und finde es prima mit Pharo!
Ich bin das einzige Mädel im Familien-Rudel, aber ehrlich gesagt hätte aus mir auch ein Junge werden können :-)
Bin nämlich kein Girlie, bin für alles zu haben. Nehme es sogar mit Lennox und Csillag, unseren Hunden auf.